Mineralien Schaudepot im Steinbruch Cornberg

Im Jahre 1998 wurde nach langen Verhandlungen der Gemeinde und des Heimat- und Verkehrsvereins eine große Anzahl an Ausstellungsstücken und Fährtenplatten aus Beständen des Kreisheimatmuseums in Rotenburg a. d. Fulda von der Gemeinde Cornberg übernommen.

Image

Die Räumlichkeiten des „Sandsteinmuseums Kloster Cornberg“ waren für die Präsentation dieser umfangreichen Mineraliensammlung zu klein geworden. Zur publikumsgerechten Darstellung des umfangreichen Bestandes an geologischen Exponaten wurde im angrenzenden Steinbruch Cornberg ein Schaudepot als Erweiterung des Museums eingerichtet. Aus den über 3500 Exemplaren von Steinen und Mineralien wurden ca. 250 Stücke ausgewählt und bestimmt. In 450 Stunden wurde so eine Ausstellung eingerichtet, die besonders durch ihren regionalen Bezug beeindruckt. Zum Einen werden Mineralien und Gesteine aus dem Richelsdorfer Gebirge präsentiert, der andere Schwerpunkt liegt auf dem Cornberger Sandstein, der durch seine vielen farbigen Schattierungen besonders schön ist.

ImageDrei außergewöhnliche Fährtenplatten des Cornberger Sandsteins in einer Größe von ca. 60 cm x 35 cm sind hier zu sehen.

Auf verschiedenen Informationstafeln finden die Besucher außerdem Wissenswertes aus den Bereichen: Cornberger Sandstein, Fährten, Kupferschiefer, Kupferschieferbergbau, Geologische Einheiten, Vielfalt der Erde.

Für die Gemeinde Cornberg war die Eröffnung des Mineralien-Schaudepots ein weiterer Mosaikstein des Gesamtkonzepts des Lern- und Kulturortes Kloster und Steinbruch Cornberg, der eine Bereicherung für die gesamte Region darstellt.

Für Veranstaltungen im Steinbruch kann auch das Seminargebäude angemietet werden. Das Depot kann zurzeit nur unter Führung besichtigt werden. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an die Gemeindeverwaltung Cornberg (Tel. 05650 / 9697-0) oder an den Heimat- und Verkehrsverein Cornberg (Tel. 05650 / 518).

 

 

 

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.: 07:30 – 12:30 Uhr
Do.:
14:00 – 18:00 Uhr

E-Mail:
info@cornberg.de
Telefon:
05650 9697- 0
Fax
: 05650 9697-16

Bildergalerie

Image

Hier finden Sie interessante Bilder aus der Gemeinde.

Zur Bildergalerie

ÖPNV

Im Nordhessischen VerkehrsVerbund entstand ein einheitliches  Tarifsystem für ganz Nordhessen. Durch die Einführung des Integralen Taktfahrplans fahren die Züge effizienter und gut aufeinander abgestimmt. Nährere Informationen finden Sie hier.

Impressum