Wasserversorgung in Cornberg

Die öffentliche Wasserversorgung in der Gemeinde Cornberg wird seit 1994 durch den Wasser- und Abwasserzweckverband Hersfeld-Rotenburg in Verbindung mit der E.ON Mitte durchgeführt. Die rechtlichen Rahmenbedingungen sind in der Wasserversorgungssatzung_WAZV.pdf geregelt. Das Wasserwerk der E.ON Mitte in Breitau beliefert seit dem die Gemeinde Cornberg mit Trinkwasser. Das Wasser wird regelmäßig entsprechend der gültigen Trinkwasserverordnung untersucht. Informationen zur Abwasserentsorgung finden sie in der Entwässerungssatzung_WAZV.pdf.

Aktuelle Analysewerte des Trinkwassers:

Nitrat-Wert: 38 mg/l
ph-Wert: 7,36
Gesamthärte in mmol/l: 3,47 in °dH: 19,5
Härtebereich: 3

Grundwasserschutz
AGLW - A
rbeitsgemeinschaft Land- und Wasserwirtschaft im Landkreis Hersfeld - Rotenburg
Erfolgreiche landwirtschaftliche Beratung zum langfristigen Schutz des Grundwassers im Landkreis Hersfeld - Rotenburg. Die Kommunen, der Wasserverband Ost, die EON Mitte und der Kreisbauernverband haben sich zur Arbeitsgemeinschaft Land- und Wasserwirtschaft (AGLW) zusammengeschlossen. Ziel der AGLW ist die Verbesserung und Erhaltung der Trinkwasserqualität und damit des Trinkwasserangebotes. Dieses Ziel soll über eine intensive, landwirtschaftliche Beratung der in den Wasserschutzgebieten wirtschaftenden Landwirte erreicht werden.

Abfallentsorgung

Die Gemeinde Cornberg entsorgt den Abfall durch den Abfallzweckverband Hersfeld-Rotenburg. Die Abfuhr der Restmülltonne und der Biotonne erfolgt alle 2 Wochen, die Abfuhr der Papiertonne und des Gelben Sackes erfolgt alle 4 Wochen.

Image

Gemeindeverwaltung

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr.: 07:30 – 12:30 Uhr
Do.:
14:00 – 18:00 Uhr

E-Mail:
info@cornberg.de
Telefon:
05650 9697- 0
Fax
: 05650 9697-16

Impressum